Dezember
18
2007
00:58
Kategorie:
Post Meta:

PC-Connector

Meine Güte habe ich lange nach diesem Kabel gesucht!!! Deshalb hier etwas für die Google-Verlorenen…

Ein einfaches Verbindungskabel (Blitzkabel/Synchronkabel) für Blitzgeräte bzw. Blitzadapter mit PC-Steckern (Prontor-Compur) bzw. X-Kontakt auf BEIDEN Seiten findet man bei plainpix.com. Es dient zur Verbindung von Blitzgeräten oder –adaptern, die je eine PC-Buchse besitzen. Momentan hat es die Artikelnummer p00006 und kostet in der 30cm Variante 3,50 €.

Wer es länger braucht, muss die PC-Kabelverlängerung in den Längen 1m, 3m, 5m oder 10m für 4,95 €, 7,95 €, 9,95 € oder 12,95 € dazukaufen. Die Versandgebühren sind recht günstig, immer noch besser als Basteln oder teuer im Spezialladen kaufen.

Happy Flashing… 

« Peinliche URLs
gm2tb bringt den Server zum kochen! »
 
Dezember
18
2007
13:12

Da kommt der strobist in dir wieder raus 😉

Dezember
18
2007
13:14

Ja, muss das ja endlich mal gescheit hinbekommen. Bisher nur Kohle verbraten und keine Fotos damit produziert… Eigentlich dient der Post ja auch nur dazu, dass ICH später bei Google den Laden wiederfinde :-Ⅾ

Dezember
18
2007
14:32

Ich raff mal wieder gar nichts, aber Google ist voller SPAM! Man muss schon fast regular expressions kennen, um an die gesuchten Daten heranzukommen! 🙂

Dezember
19
2007
08:58

hahaha nach so einem kabel hatte ich auch ewig gesucht, hättest du mich mal gefragt. hätte dir wenigstens sagen können das der stecker „pc“ heißt!
ich hab eins marke eigenbau, weil ich das so passend nie gefunden habe 🙂

Dezember
19
2007
09:09

Das wusste ich sogar und hab’s dennoch nicht gefunden. Ich wollte ja unbedingt ein Kabel, das auf beiden Seiten einen PC-Stecker hat. Die meisten Kabel haben natürlich PC auf Klinke, weil ja nur Freaks 2 Blitzadapter verbinden. Basteln kam für mich nicht in Frage, da das meist teurer als kaufen ist. Naja, jedenfalls bin ich zufrieden, 3,50 € sind schon ok.

Juli
6
2008
14:03

fux

Jetzt muss ich mal Danke sagen! Ich habe mir im Internet auch einen Wolf nach diesen Steckern/Kabel gesucht.

Dachte es wäre am günstigsten sich die Stecker zum selberlöten zu besorgen, aber Pustekuchen. 15 Euro und mehr für einen rohen Stecker waren mir zuviel. Aber jetzt hab ich ja _die_ Quelle gefunden 😉

März
10
2010
12:34

haleluja,
danke für den post. die dinger
hab ich auch gesucht. und wir scheinen
echt freaks zu sein wenn man sieht wieviel
pc-kabel es mit klinke gibt oO

Schreibe einen Kommentar!