Oktober
25
2006
10:14
Kategorie:
Post Meta:

Anlässlich der Einleutung neuer Browser-Generationen bei Microsoft (Internet Explorer 7) und Mozilla (Firefox 2.0) innerhalb einer Woche (!!!) veröffentliche ich mal eben meine Lieblings‑Bookmarklets:

  • Cookie-Editor – die Cookies der aktuellen Seite werden angezeigt und können manipuliert werden
  • Edit-CSS – das aktuelle Stylesheet kann in Echtzeit angepasst werden
  • Live-PageRank – der aktuelle Live-PageRank wird ermittelt
  • Search@Wikipedia – der ausgewählte Text wird in der Wikipedia gesucht
  • Show Occurences of Word… – ein bestimmtes Wort wird auf der Seite markiert/hervorgehoben
  • Show Passwords – Passwort-Formularfelder (mit Sternchen) werden in normale Text-Formularfelder umgewandelt
  • SizeMe – das Browserfenster wird auf eine Breite und Höhe angepasst
  • Technorati Inbound Links – welche Seiten linken auf die aktuelle Seite
  • TestCSS – ähnlich wie Edit-CSS kann schnell ein Stylesheet in realtime eingefügt werden

Ich bin gespannt, wie schnell sich die neuen Browser verbreiten, beide sind wirklich gut geworden. Der IE7 hat einiges dazugelernt, der Firefox nicht ganz so viel, hat aber dennoch gute und brauchbare neue Features. Letztendlich zählt dann doch der Geschmack, ich persönlich bleibe bei Firefox, da häufiger Updates und Anpassungen erscheinen und nicht so träge am Projekt "Browser mit voller W3C-Unterstützung" wie seitens Microsoft gearbeitet wird.

« GreaseMonkey Script für Bloglines
Backe backe Kuchen »
 

Schreibe einen Kommentar!