Juni
19
2008
09:56
Kategorie:
Post Meta:

Fujifilm 310x CF-KarteVor knapp einem Monat konnte ich von der neuesten und gleichzeitig weltweit schnellsten CF-Karte berichten. Dabei handelte es sich um die Transcend 300x, die durch die Verwendung des UDMA-5-Modus eine Transferrate von 45MB/s erreicht. Doch diese Woche wird die Leistungslatte hochgelegt: Fujifilm kündigt eine 310x CF-Karte an. Kaum spektakulär, aber Fujifilm verspricht Transferraten von 46,5MB/s zu erreichen.

Auch Fujifilm setzt hierbei auf den UDMA-5-Modus, schnelle SLC-Flash-Chips und eine lebenslange Garantie (in Deutschland gesetzlich auf 30 Jahre begrenzt). Die Karten werden ab Ende Juli 2008 in den Handel geraten, Preise in Euro sind leider noch nicht bekannt. Auf der Fujifilm-Website sind zumindest UK-Preise von £49.99, £119.99, £209.99 für 4, 8 bzw 16GB gelistet.

Im direkten Vergleich zu den Preisen der Transcend 300x Karten mit 48 €, 90 €, 180 € für 4, 8 bzw 16GB sind die Fujifilm Karten deutlich überteuert, wenn man den doch relativ geringen Geschwindigkeitszuwachs einbezieht. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass hier UVP mit Marktpreisen verglichen werden. Genauere Preisangaben sind dann wohl erst zur Markteinführung zu erwarten.

« Koblenz und das Deutsche Eck
6 Tipps um Verwackler zu reduzieren »
 

Schreibe einen Kommentar!