Oktober
17
2006
10:46
Kategorie:
Post Meta:

Na endlich! Es tut sich was in puncto Sicherheit auf dem Polizeirevier! Die Kappa opto-electronics GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Datenverarbeitungszentrum Halle GmbH eine Lösung für fälschungssichere und somit gerichtsfeste Fotos entwickelt. Die Fotos der Kamera werden zusätzlich mit Messdaten und Seriennummern versehen und direkt in der Kamera mit einem Integritätsschutz – der den Vorgaben des BSI entspricht – versehen. Klingt abstrakt, ich würde behaupten, da kommt lediglich ein herkömmlicher Signaturvorgang zum Einsatz, soweit also nichts wirklich Weltbewegendes.

Dennoch ist diese Einbindung in Digitalkameras ein Novum und wird nun endlich auch handfeste Beweise liefern können, an denen nur noch geringfügig gezweifelt werden dürfte.

Mehr Infos und Hintergrundwissen bei TecChannel

« Studienbeginn
Neues Plugin: „subscribe to comments“ »
 

Schreibe einen Kommentar!