November
25
2007
01:27
Kategorie:
Post Meta:

Es war ein mal wieder tolles Wetter und Zeit für neue Panorama-Versuche. Leider war die Zeitspanne zwischen praller Mittagssonne und grau verhangenem Nachmittagshimmel relativ kurz, so dass am Ende nur 3 Aufnahmen herauskamen. Dafür sind die Orte wirklich sehenswert! Zwei Panoramen sind im Klostergarten meiner Heimatstadt Seligenstadt entstanden und eins im wunderschönen Park des Schloss Philippsruh in Hanau.

« SAP University Info Days
Panorama in der Luft »
 
November
25
2007
02:32

Langsam bekommst du den dreh raus! Weiter so!

November
27
2007
09:57

Timo

Ich glaube wir sollten uns echt mal treffen und zusammen panografieren.
Wo gibt es eine Anleitung, wie man mit hugin Panos für Quicktime erstellt?

November
27
2007
10:02

hugin kann per se keine Quicktime-Panoramen erstellen. Du kannst lediglich die Bilder zusammenstitchen und bspw. ein equirectangulares Bild erzeugen. Die Umwandlung in QT funktioniert nur in den kostenpflichtigen Stitchern oder aber mit Pano2QTVR bzw. der neuen Version Pano2VR.

November
27
2007
10:03

Achso: Klar, gerne auch mal zusammen panografieren. Nenn mal einen Ort? Der Himmel sieht heute wieder sehr gut aus (sehr wichtig, da er so viel Platz auf dem Pano einnimmt :)), da werde ich mir sicher überlegen, an die kalte/frische Luft zu gehen.

Schreibe einen Kommentar!