November
21
2006
22:14
Kategorie:
Post Meta:

Canon EOS 400D

Was für ein Gerät. Gerade eine Stunde in der Hand und ich bin verliebt… Bilder folgen in den nächsten Tagen, wenn ich die rosa Brille auch mal abnehmen kann. Die Wohnung ist jetzt schon zur Genüge geknippst worden, hoffentlich gibt's mal tolles Wetter demnächst!

« Me loves Studiengebühren
Notiz für mich… »
 
November
22
2006
08:28

Michael

Biste doch schwach geworden… =)

November
22
2006
10:30

Ja, nach den verrauschten „Available Light“ Bildern beim Billardturnier und bei den momentan stabilen Preisen habe ich einfach zugeschlagen. Mit dem 50mm/1.8 hab ich dann gestern selbst bei ISO1600 deutlich (!!!) weniger verrauschte Bilder bekommen als bei ISO400 an der A200. WAHNSINN! Muss mich jetzt nur wieder dran gewöhnen, nicht immer nen IS zu haben 🙂 BTW: Schau Dir mal den Bericht bei http://www.traumflieger.de an, die 400D schlägt streckenweise sogar die 30D (logischerweise nicht in ihren Profikategorien) und ist angesichts des Preises TOP und „way better“ als die 350D. Musst mir die Tage mal Dein 28–135 in die Hand drücken, bin mir noch net 100pro sicher, ob es das wird 🙂

November
22
2006
11:03

Michael

Naja, die 30D ist schon ne andere Klasse, da darf man sich die 400D nicht schönreden (Stichwort „Sucherbild“), aber mir reicht sie auf jeden Fall. Zunächst 😉

November
22
2006
15:29

Mich würde interessieren, wie sie im Vergleich zur 350D ist – ich ärgere mich nämlich darüber, dass sie inzwischen (und vor allem so schnell) auf dem gleichen Preislevel ist wie die 350er.
Bitte sag‘ mir, dass die Unterschiede NICHT so gravierend sind! *bettel*

November
22
2006
16:28

Michael

Also für mich gab es vier Gründe, die 400D zu kaufen, nämlich:
1. Das Display ist größer
2. Das Display ist größer
3. Das Display ist größer
4. Die automatische Sensorreinigung.
Nach den Beispielbildern im „Fotomagazin“ ist die 350D meiner Meinung nach sogar einen Tick besser – man muß halt weniger Pixel auf die gleiche Fläche quetschen…

November
22
2006
20:19

@Michael:
Nein, es sind zwar weniger Pixel pro Sensorfläche, aber dennoch ist das Bild etwas schlechter. Canon hat angeblich an den Rauschentfernungsalgorithmen gearbeitet. Die Bilder bei Traumflieger.de waren doch überzeugend (nicht besser, aber auch nicht schlechter und dafür eine höhere Auflösung). Der Autofokus soll auch zuverlässiger sein und (ich weiß Du hörst den Vergleich ungern) ebenbürtig zum AF der 30D, da er noch bei 1EV dunkler messen kann. Ansonsten stimme ich Dir zu, das große Display ist TOP!

@rozana:
Du solltest Dich nicht ärgern, einen Umstieg hätten die Features nicht wirklich gerechtfertigt. Überleg Dir einfach, welche Pics Du bisher schon gemacht hast, ich denke die sprechen für sich!

November
22
2006
21:40

Michael

Stimmt. Den Vergleich höre ich sehr ungern =)

November
23
2006
21:59

ich wussts schon länger! 🙂
ihr wollt doch nur das ich auch die nerven verliere 😉

November
23
2006
22:11

Meinste? Na gut, dann würd ich sagen: „Hol Dir doch endlich mal die 400“ 🙂

Schreibe einen Kommentar!