Juli
14
2007
12:58
Kategorie:
Post Meta:

Diesmal habe ich ein wirklich lustiges Stöckchen zugeworfen bekommen. Rozana meint, sie würde die Adressaten damit belasten, aber mal so richtig schön den Kopf abschalten hat doch auch etwas. Und irgendwie trifft sich das auch mit meinem Vorhaben, den morgigen Abend mit Monty Pythons "Ritter der Kokosnuss" zu verbringen 🙂 

 

Nehmen wir an du stehst auf einem Feld. Links neben dir eine Kuh, rechts ein kleiner grüner Außerirdischer mit einer Todesstrahlenkanone. Welche der beiden Plagen würdest du lieber reiten wollen?

Schwere Frage… Die Kuh? Den Aussi? Die Kuh? Ich nehm' die Kuh (da fällt mir auch ein ganz toller Kalkofe-Insider-Sketch ein…)! Ganz einfach weil ich natürlich ein ganzer Kerl bin und doch keine Angst vor einer blöden Todesstrahlenkanone habe!!! Wer sagt mir denn, dass Monsieur Grün auch wirklich zielen kann und außerdem und überhaupt sind Kühe eh die besseren Pferde mit einem abwechslungsreichen Styling…

 

Wir schnitzen zwei Schlüssel aus guatemaltesischen Hartholz, welche anschließend von taubstummen Maori unter Wasser zu Gold geklöppelt werden. Würdest du damit lieber eine Tür zu unermesslichen Reichtümern, oder eine Tür zum ewigen Glück aufschließen?

Wie realistisch!!! Es weiß doch jeder, dass taubstumme Maori gar nicht die Fähigkeit des Tiefwassergoldklöppelns beherrschen, dafür fehlt ihnen nämlich der sieben-einhalbte Finger. Abgesehen davon ist in der Frage ein inklusives Oder benutzt worden, weshalb ich einfach beide Türen am allerliebsten öffne.

 

Treffen sich zwei Kosmonauten. Beide Grün. In Bezug zur aktuellen quantenmechanischen Gegebenheit, welche Farbe hat deine Unterhose?

Ich passe mich Schrödingers Katze an und trage einen Leoparden-Slip.

 

Rem Ten Gnu Go

[x] Ebenso.

[ ] Könnte besser sein.

[ ] Es ist schon Abend, werter Herr.

[ ] Schau doch, all die schönen Kamele Schildkröten!

 

Zwei Schweine sitzen auf einer Bank. Das eine trägt ein rosa Kleidchen, das andere hält eine Atombombe in der Hand. Was würdest du sie fragen?

Da ich eine Peitsche bin und die Schweine in der Wüste antreffe, frage ich sie natürlich, ob sie den Arsch gesehen hätten. Dummerweise glaube ich ihrer wortkargen Auskunft nicht, bitte um einen typisch schweinischen Quiekser und löse damit den Untergang der Welt aus. Wer das hier versteht, darf sich freuen im inneren Kreis meiner Freundschaft zu sein 🙂

 

Du sitzt an einer Bushaltestelle. Ein Bus mit der Nummer 42 hält und ein Radfahrer mit zwei Playboy-Models steigt aus. Was tust du?

[ ] Ich werde die Gesetze der Physik außer Kraft setzen und einen Cheeseburger erschaffen, von dem selbst Gott Magenschmerzen bekommen wird.

[ ] Nichts, denn ich träume nur.

[x] Den Radfahrer mit Tampons bewerfen, bis er blutet.

 

Es ist Zeit. Wofür?

42!

 

Wenn 1×1 39 ist, dann ist 37 × 1,5 wieviel?

42?

 

Salvador Dalí ist

[ ] Ein Genie!

[ ] Ein Wahnsinniger!

[x] Beides!

[ ] Ein Ei, das sich in die Morgensonne verwandelt und glücklich auf uns hernieder lächelt.

[ ] … (selber was schreiben):

 

38 wild gewordene Spartaner rennen, wie vom Ochsen gejagt, durch deinen Vorgarten und werfen hierbei mit Blindschleichen um sich. Auf welchen deiner Blogposts würde diese Beschreibung am besten zutreffen?

eben diesen

 

Ich, derjenige der diesen Stock erhalten hat, bin … ähm …

[ ] war

[x] sein

[ ] Kreuzschlitzschraubenzieher

[ ] Endoplasmatisches Retikulum

[ ] ohne weitere Umschweife gebe ich zu, dass ich (selber was schreiben)

[ ] etwas, das …. (selber was schreiben)

 

So und jetzt bin ich dran dieses Stöckchen zu verteilen. Ich warte gespannt auf die Antworten von Jeriko und Daniel.

« Wolfgang Schäuble
Sightseeing Guide auf dem Handy »
 
Juli
19
2007
16:03

[…] awokenMind – nein nicht vergessen/ignoriert – steht auf der TodoList · Hört gerade: Hypocrisy – […]

Juli
20
2007
06:26

[…] auch immer absurder. Prima. Genau mein Ding. Nicht großartig nachdenken, einfach drauf los, dank Andreas, der mir die folgenden Fragen […]

Schreibe einen Kommentar!