Juli
18
2006
18:26
Kategorie:
Post Meta:

Ach Ede! Was sollen denn diese ganzen Durchgreifmaßnahmen in letzter Zeit? Will er damit Aufmerksamkeit erreichen nachdem er nun im Schatten der Angie steht? Laut Stoibi sei es vollkommen richtig, dass Ehepartner von Hartz-IV-Empfängern nicht auch noch zusätzlich »der deutschen Bevölkerung zur Last« fallen. Er bezieht sich dabei auf einen von der Bundesregierung noch nicht beschlossenen Berichtsentwurf über die "Effektivität des Ausländerrechts". Laut Spiegel wird darin sogar die Ausweisung ausländischer Hartz-IV-Empfänger empfohlen und außerdem sollten Hartz-IV-Empfänger keine ausländischen Ehepartner mehr einbürgern können. Wie wär's denn mal mit einem Verfallsdatum für Politiker. Klingt hart, aber wer austeilt sollte auch einstecken können… Ganz ehrlich. Politik ist meiner Meinung nach auch ein wenig an das AKTUELLE Geschehen in einem Land gebunden und verstaubte Gedanken und altbackene Vorstellungen bringen da wenig Aufschwung. Politik(er) sollte(n) sich an sein(ihr) Land anpassen, nicht nur umgekehrt.

Artikel bei "junge Welt"

« Sinnfreies Wissen 200
Man lernt für’s Leben… »
 

Schreibe einen Kommentar!