August
12
2008
17:20
Kategorie:
Post Meta:

Es ist soweit…

Der Urlaub kommt doch viel schneller als ich gedacht hatte und dabei liegt hier noch so viel offene Arbeit herum. Die Diplomarbeit wird fleißig bearbeitet, immerhin gilt es einen Abgabetermin einzuhalten um dann rechtzeitig zum 1. November in die Berufswelt einzusteigen. Also wird parallel in einer VM (virtuellen Maschine) der Linux-Kernel für TPM neu kompiliert, in der anderen TC-Software installiert und IRL (in real life) auf dem Bett das TPM-Konzept der TCG im Detail erforscht und nachgelesen.

Danach werden Klamotten und ganz wichtig die Foto-Ausrüstung gepackt, zum Abschluss des Abends gegrillt und Hochzeitsfotos begutachtet, um morgen nach einem Diplomandentreffen ein abschließendes Killswitch Engage Konzert (mit As Ⅰ Lay Dying als Vorband…) zu besuchen. Danach falle ich sicher zu Tode erschöpft ins Bett und höre trotz des Pfeifens in meinen Ohren hoffentlich den Wecker der meine Abreise zum Flughafen ankündigt.

An dieser Stelle sei nochmal erwähnt, dass man mich/uns während des 10-tägigen Aufenthalts in „US ‚n‘ A“ einigermaßen nachverfolgen kann. Wer also Langeweile hat oder aber einfach wissen will, wo ich mich herumtreibe und was für Fotos ich dabei mache, kann sich die Spionageanleitung gerne noch einmal im entsprechenden Post (USA-Trip 2008) durchlesen…

Zum Abschluss möchte ich noch ein sehr schönes Zitat aus meiner momentanen Diplomarbeitslektüre [Trusted Computing – Ein Weg zu neuen Sicherheitsarchitekturen; N. Pohlmann, H. Reimer] zum Besten geben:

Die Sensibilität für Sicherheitslücken oder für Angriffe entsteht eher durch negative
Erfahrungen als durch Wissen oder Prävention.

Herrlich! Treffend und vermutlich ganz sicher auch zukunftstauglich – leider. Ich verabschiede mich schon einmal an dieser Stelle in den Urlaub und hoffe, dass ihr mir treu bleibt 🙂

« Traffic Jam 2008
Wieder zurück im Lande »
 
August
13
2008
13:56

[…] bereits vor einigen Tagen angekündigt, werde ich zusammen mit Andreas von awokenMIND in den nächsten Tagen einen Abstecher in die USA unternehmen.Wir werden ein paar Tage im Big […]

Schreibe einen Kommentar!