Dezember
4
2007
20:14
Kategorie:
Post Meta:

iPod Classic

Das neue Layout des iPod-Menüs ist wirklich schön und praktisch noch dazu. Leider haben die Herren Apple nur Kunden der neuen iPod Modelle damit beglückt. Auch die neue Firmware für 5G und 5.5G iPods bringt nicht das Splitscreen-Menü. Abhilfe schafft jedoch eine gehackte Firmware, die eine sehr sehr ähnliche Aufmachung auf den iPod-Screen zaubert. Meiner Meinung nach sogar schöner als im Original, da sogar ein schöner Schatteneffekt zwischen die beiden Seiten des Splitscreens gezeichnet wird.

Knappe 25 MB und ein langsamer Download bringen einem das Teil auf die Festplatte. Installation natürlich auf eigene Gefahr und man schwitzt schon, wenn der Reboot nach dem Firmware-Upgrade auch nur 2sek länger dauert, aber es hat sich gelohnt. Ich bin begeistert vom Menü.

Kleiner Wermutstropfen: Kein Cover-Flow :-(Aber vielleicht kommt das ja noch!

zum Download

« Dein Leben hängt zu sehr von Technik ab, wenn…
PR4 Pagerank zurückbekommen (trigami PR0) »
 
Dezember
6
2007
15:19

ebenso großer Wermutstropfen ist das nur Windows Nutzer in den Genuss kommen… Mac-User müssen draußen bleiben…

Dezember
6
2007
21:53

Stephan

Hmm… kriegst du das wirklich so hin, dass es so aussieht wie oben abgebildet? also dass die rechte hälft komplett vom cover eingenommen wird? Bei mir is da so nen unschöner grauer Background und unter dem Cover stehen TrackInfos… Das gefällt mir nicht wirklich 🙁

Dezember
6
2007
22:11

@devox: Windows braucht man ja lediglich zum kurzen draufflashen. Dafür dürfte sich schnell ein Rechner eines Bekannten finden.

@stephan: Leider nicht! Die komplette rechte Hälfte ist nur bei den neuen iPods mit dem Cover bedeckt. Es handelt sich halt einfach nur um eine Layout-Kopie und nicht das Original. Mir persönlich gefällt die Kopie sogar fast besser als das Original.

Dezember
20
2007
20:12

@devox: Auf Windows lässt sich verzichten. Statt iPodWizard bietet alterPod seine Dienste zum Aufspielen an.

Schreibe einen Kommentar!